Haustechnik

Ihre Photovoltaik-Anlage von Frank Schroeter Heizung-Klima-Sanitär

Mit Solarstrom Kosten sparen und Klima schonen

Mit Photovoltaik (PV) machen Sie sich unabhängig von steigenden Strompreisen und fossilen Brennstoffen. Sie nutzen die unerschöpfliche Kraft der Sonne, um Ihren eigenen sauberen Strom zu produzieren. Leistungsoptimierte Photovoltaikmodule mit immer besseren Wirkungsgraden sorgen dafür, dass sich Solarenergie in der Region Freising nachhaltig für Sie lohnt.

Kompetenz rund um Photovoltaik

Ob Flachdach oder Satteldach, Einfamilienhaus, Bürogebäude oder Industriehalle – Frank Schroeter Heizung-Klima-Sanitär findet die perfekt abgestimmte Lösung für Sie. Als Spezialisten für Photovoltaik bieten wir Ihnen alles aus einer Hand – Beratung vor Ort, umfassende Planung, fachgerechte Montage und zuverlässigen Service. Mit einem smarten Energiemanagementsystem und einem Stromspeicher machen wir Sie noch unabhängiger von Ihrem Stromversorger. Übrigens: Sowohl die Anschaffung einer Photovoltaikanlage als auch die Investition in ein Stromspeichersystem werden vom Staat gefördert – und oft auch von Ländern und Kommunen.

Mehr Ertrag, mehr Förderung, mehr Wirtschaftlichkeit

Eine Photovoltaikanlage soll mindestens 20 Jahre Solarstrom produzieren und Gewinne erwirtschaften. Damit Ihre PV-Anlage in dieser Zeit hocheffektiv arbeitet, haben wir bei der Planung und Montage alle wichtigen Faktoren im Blick – wie z. B. die Wetterverhältnisse, die Größe, Ausrichtung und Neigung der Dachfläche oder die Art und Qualität der PV-Module. Wichtig für die Wirtschaftlichkeit sind aber auch die richtige Finanzierung und die Ausschöpfung von Fördermitteln.

Unsere Leistungen im Bereich Photovoltaik:

Umfassende Beratung vor Ort

Sorgfältige Planung Ihrer Photovoltaik-Anlage

Detaillierte Angebotserstellung mit Informationen zu Finanzierung und Fördermöglichkeiten

Präzise Ertragsprognose

Auswahl der passenden PV-Komponenten

Anmeldung bei Ihrem Netzbetreiber

Fachgerechte Montage der PV-Module

Inbetriebnahme und Abnahme Ihre PV-Anlage

Werden Sie Teil der Energiewende und kontaktieren Sie uns für eine unverbindliche Erstberatung. Wir zeigen Sie Ihnen, wie Sie optimal von Photovoltaik profitieren.

Zentralstaubsauger von Frank Schroeter Heizung-Klima-Sanitär

Leichter, leiser und gründlicher saugen

Sie wollen Ihre Immobilie renovieren oder planen einen Neubau? Dann sollten Sie auf jeden Fall auch an eine zentrale Staubsaugeranlage denken. Mit dieser ausgereiften Lösung saugen Sie deutlich leiser, komfortabler und vor allem gründlicher. Damit eignet sich ein Einbaustaubsauger auch ideal für Allergiker und Asthmatiker.

Die Funktionsweise einer zentralen Staubsaugeranlage

Bei einem Zentralstaubsauger wird die Antriebseinheit mit dem Sammelbehälter außerhalb des Wohnbereichs platziert, z. B. im Keller oder in der Garage. Ein unsichtbar hinter den Wänden verlegtes Rohrsystem verbindet den Einbaustaubsauger mit Saugdosen in den verschiedenen Wohnräumen. Zum Staubsaugen nutzen Sie einfach nur einen Saugschlauch, den Sie in die Saugdose in der Wand stecken.

Mehr Komfort, weniger Staub

Sie ärgern sich nie wieder über ein zu kurzes Stromkabel oder das Tragen und Manövrieren eines sperrigen Staubsaugers. Auch Macken am Mobiliar gehören der Vergangenheit an. Da die Antriebseinheit z. B. im Keller steht, saugen Sie so leise, dass Sie dabei Musik hören oder telefonieren können. Allergieauslösende Stoffe, Bakterien, Viren und Schimmelsporen bleiben nicht in Ihrem Wohnbereich, sondern landen im Sammelbehälter. Feinste nicht sichtbare Partikel werden mit der Abluft nach draußen befördert. 

Ob Neubau, Modernisierung oder nachträglicher Einbau, Frank Schroeter Heizung-Klima-Sanitär findet für Sie die passende und wirtschaftlichste Lösung – von der individuellen Planung bis zur fachgerechten Installation. Wir sind Ihre Spezialisten für Einbaustaubsauger in Freising. Nehmen Sie Kontakt mit uns auf für eine unverbindliche Erstberatung.

Regen- und Grauwassernutzung

Weniger Trinkwasserverbrauch, mehr Lebensqualität

Jeder Haushalt führt Tausende Liter Trinkwasser im Jahr als Abwasser ab, obwohl eine einfache Reinigung mittels Filteranlage eine erneute Nutzung möglich machen würde. Kostenloses Regenwasser wird, außer zur Gartenbewässerung, gar nicht genutzt. Frank Schroeter Heizung-Klima-Sanitär hilft Ihnen dabei, Ihren Trinkwasserverbrauch zu senken und das kostenlose Regenwasser effektiv zu nutzen.

Unser Angebot für Sie:

Umfassende, individuelle Beratung

Regenwasser ist sehr weich und daher ideal für die Waschmaschine geeignet. Aber auch für die Toilettenspülung ist es eine ideale Alternative, statt mit jeder Spülung mehrere Liter sauberes Trinkwasser zu verbrauchen. Grauwasser wird durch einen Filter ganz ohne Chemie gereinigt und eignet sich ebenfalls als Alternative in der Toilettenspülung. Wir beraten Sie ausführlich zu Einsatz- und Kombinationsmöglichkeiten von Regen- und Grauwasser.

Qualität zum fairen Preis

Egal ob Wasserspeicher und Filteranlage für Regenwasser oder Reinigungsanlage für Grauwasser: Wir verbauen ausschließlich Qualitätsprodukte renommierter Hersteller. So profitieren Sie von umfassenden Service- und Garantieleistungen und haben eine langlebige und verlässliche Anlage.

Zuverlässige und termingerechte Installation

Wir kümmern uns um alles, von der ersten Beratung über die Lieferung und Installation bis hin zur Koordination von Fremdgewerken. Dadurch können wir Ihnen eine termingerechte und saubere Ausführung aller Arbeiten zusichern – und Sie haben nur einen Ansprechpartner: uns.

Wir beraten Sie gerne ausführlich zu Ihren Möglichkeiten der Regen- und Grauwassernutzung in Freising. Vereinbaren Sie einfach einen ersten, unverbindlichen Beratungstermin mit unseren Experten!

Vom Regen profitieren

Ein 4-Personen-Haushalt verbraucht täglich durchschnittlich bis
zu 500 Liter Trinkwasser, das im Monat ca. 50 € kostet. Durch die Regenwassernutzung kann einiges eingespart werden. Es gibt viele Anwendungsmöglichkeiten, z. B. zum Pflanzengießen. In Wassertonnen
wird das aus den Dachrinnen gespeiste Regenwasser aufgefangen, gespeichert und bei Bedarf entnommen. 

Da Regen kalkarm und sehr weich ist, eignet er sich ideal für die Waschmaschine und schont somit die Wäsche. Ebenso kann das Regenwasser für die Toilettenspülung genutzt werden.

Bis zu 50 % des Trinkwasserverbrauchs können durch eine Regenwassernutzungsanlage eingespart werden. Sprechen Sie
uns an – wir beraten Sie gerne.

Wassereinsparung durch die Nutzung von Grauwasser

Grauwasser ist gereinigtes Schmutzwasser, das z. B. beim Duschen, Baden oder Händewaschen anfällt. In einem Grauwassertank wird das Schmutzwasser gesammelt, anschließend mithilfe von speziellen Filtern und Kläranlagen
gesäubert, dass es für die Gartenbewässerung
oder Toilettenspülung erneut genutzt werden kann. Die Grauwasseraufbereitung erfolgt auf rein biologisch-mechanischem Weg – ohne Geruchsentwicklung. Es
werden keine Chemikalien verwendet.

Der Vorteil ist: Die Grauwassernutzung ist von der anfallenden Niederschlagsmenge unabhängig. Grauwasser fällt in einem Haushalt täglich in nahezu gleicher Menge an.

 

Wasserenthärtungsanlagen vom Fachmann

Frank Schroeter Heizung-Klima-Sanitär: Ihr Partner für weiches Wasser

Eine längere Lebensdauer für Spül- und Waschmaschine, weniger Putzaufwand, gesündere Haut und weicheres Haar, … Die Vorteile einer Entkalkungsanlage sind vielseitig. Wir sind Ihr Partner aus Freising für Wasserenthärtungsanlagen und kümmern uns für Sie um alles von der ersten Beratung über die Lieferung bis zur Installation und Instandhaltung.

Das Komplettangebot für Ihre Entkalkungsanlage

Umfassende Beratung 

Eine Wasserenthärtungsanlage (auch „Entkalkungsanlage“ genannt) ist schnell und ohne große Einschränkungen im Alltag installiert und kann sofort in Betrieb genommen werden. Um das richtige Modell für Sie zu finden, analysieren wir Ihren Bedarf, die durchschnittliche Durchlaufmenge und die Rohrdurchmesser in Ihrem Gebäude. Basierend darauf bekommen Sie herstellerunabhängige Geräteempfehlungen von unseren Experten.

Qualität von A bis Z

Das Trinkwasser in Deutschland unterliegt strengen Vorschriften. Dennoch sind verkalkte und verschmutzte Rohre innerhalb Ihres Gebäudes ein Grund für eine mögliche Verschmutzung. Wir verbauen nur Wasserenthärtungsanlagen von renommierten Herstellern. So können Sie sicher sein, dass die Anlage ordentlich arbeitet und Ihr Wasser sauber und weich aus dem Hahn kommt. Zudem profitieren Sie von umfassenden Service- und Garantieleistungen.

Zuverlässige und termingerechte Installation

Eine Wasserenthärtungsanlage wird meist im Keller installiert – je nach Gebäude müssen Sie also nicht einmal selbst vor Ort sein. Die Arbeiten sind schnell und ohne merkliche Einschränkungen für Ihren Alltag. Wir kümmern uns neben der Installation natürlich auch um die Lieferung und den anschließenden Service. So können wir Ihnen eine saubere und termingerechte Ausführung garantieren.

Sie wollen mehr wissen? Vereinbaren Sie einen unverbindlichen Beratungstermin und lassen Sie Ihre Wasserhärte testen. Unsere Experten sind da für Sie.

Neuigkeiten

Die Armatur AVA E aus massivem Edelstahl ist Teil der bewährten Armaturenlinie KWC AVA des Schweizer Premiumarmaturen-Herstellers KWC. Durch das…

Mit dem Krieg in der Ukraine und der starken Abhängigkeit von fossilen Brennstoffen aus Russland hat die Bundesregierung ihr Förderprogramm…

Was ist eine Gas-Hybridheizung? Bei einer Gas-Hybridheizung wird eine Erdgasheizung mit erneuerbaren Energien kombiniert, das kann z. B. mit Solarthermie,…

Der Archetyp des neuen Zeitgeistes Die Einhandmischer KLUDI NOVA FONTE Pura begeistern mit ihrem filigranen Design und modernen Purismus, die…

Entdecken Sie die sanfte Reinigung mit warmem Wasser Viele Menschen beschreiben die regelmäßige Nutzung eines WASHLET als lebensverändernd. Diese Art…